FAQ

Warum sollte ich das Senzomatic System im Haus haben?

Es handelt sich um ein komplexes System, das direkt in der Baukonstruktion des Hauses an den risikoreichsten Stellen, wie zum Beispiel Badezimmer, WC, Technikraum, Küche, aber auch in Flachdächern oder unter Fußbodenheizungen, genau dort wo Wasser oder andere Medien entweichen könnten, installiert wird. Es überwacht Ihr Haus von Anfang an. Es kontrolliert die Feuchtigkeit im Haus und kann schon die geringsten Entweichungen von Wasser erkennen. Es verhindert auch spätere, große Schäden und kostspielige Reparaturen, da Probleme direkt und schnell erkannt werden. Egal um welchen Feuchtigkeitsursprung es sich handelt, das System erkennt jede Feuchtigkeit, egal ob aus der Wasserleitung, der Abwasserleitung oder auch kondensierender Feuchtigkeit.

Reagiert das System schnell auf plötzliche eintretende Veränderungen, wie zum Beispiel Überschwemmungen?

Bestandteil des Systems sind auch Überschwemmungssensoren zur schnellen Detektion von entweichendem Wasser in Innenbereichen oder direkt in der Konstruktion des Hauses. Wir haben eine einfache und günstige Lösung entwickelt, die sich für die meisten Absperrventile von Wasserleitungen eignet und es dem System ermöglicht, in Notfällen automatisch die Wasserleitung zum Schutz des Gebäudes abzusperren, sofern Sie Sie nicht zu Hause sind.

Was kostet das System?

Das System besteht aus einer Gruppe von Sensoren und der Zentraleinheit. Die Anzahl der Sensoren hängt von dem Grundriss des Hauses (Größe des Hauses, verbaute Fläche und Anzahl der Risikostellen, die zu überwachen sind) ab. Der Preis bewegt sich um die 1.000 EUR, was im Vergleich zum Kaufpreis des Hauses, eine sehr niedrige Investition ist, welche sich sicherlich auszahlen wird. Es handelt sich um ein Basissystem, dass Ihr Haus vor Feuchtigkeit schützt und sofort auf entweichendes Wasser reagiert.

Was ist die Lebensdauer des Systems?

Das Überwachungssystem ist völlig wartungsfrei, es müssen keine Batterien gewechselt werden und es hat keine beweglichen Teile. Das System ist so entworfen, dass es 25 Jahre und länger einwandfrei funktioniert.

Wie erfahre ich, dass es ein Problem aufgrund von entweichendem Wasser vorliegt?

Bei der online Überwachung schützen wir Sie automatisch und werten alle Daten mit Hilfe der Algorithmen der Künstlichen Intelligenz (KI) aus, die Feuchtigkeitsschwankungen erkennt und unsere Operatoren werden Sie sofort informieren, wenn ein Problem auftritt. Über die Zentraleinheit können Sie sich auch alle Daten des vergangenen Jahres lokal anzeigen lassen.

Wie kann ich das System bestellen?

Füllen Sie die Anfrage auf unserer Webseite aus: Sie haben auch die Möglichkeit den Grundriss ihrer Hausplanung hochzuladen. Unsere erfahrenen Spezialisten helfen Ihnen gerne weiter und empfehlen Ihnen, wo im Haus die Sensoren eingeplant und installiert werden sollten.

Welchen Ursprung hat das System?

Die Technologie stammt von der Tschechisch Technischen Hochschule Prag (ČVUT) und dem Forschungszentrum für energieeffiziente Gebäude (UCEEB) und ist das Ergebnis eines mehrjährigen Projektes, das auf die Wirkungen der Feuchtigkeit im Holz und ihrer effektiven Messung ausgerichtet war. Die Tschechisch Technische Hochschule hält die Lizenz dieser Überwachungstechnologie.

Existiert ein anderes komplexes Überwachungssystem?

Nein, es gibt kein anderes und vergleichbares System. Senzomatic ist das einzige, komplexe Überwachungssystem. Kein anderes auf dem Markt erhältliches System schützt Sie umfangreich vor entweichendem Wasser. Auf dem Markt gibt es Systeme, basierend auf dem Prinzip der Überwachung von entweichendem Wasser aus der Wasserleitung, die nur den Wasserdurchfluss oder den Druck in der Wasserleitung im Haus überwachen. Sie schützen Sie jedoch nicht vor beispielsweise in die Konstruktion entweichendem Wasser, über die Fensterbänke, an Eingangstüren, Balkontüren und Portalen, vor undichten Abwasserleitungen oder Kondensation an Lufteinlässen bei offenen Kaminen und weiteren Stellen. So kann man festhalten, dass Sie die anderen Systeme nur bei geplatzten Wasserleitungen schützen können. Weiter gibt es Systeme, die Überschwemmungen überwachen. Die meisten Systeme überwachen Überschwemmungen nur punktuell, daher können nicht alle Entweichungen erfasst werden. Senzomatic schützt den Bau von Beginn an, wir installieren die Sensoren schon in der Konstruktion des Hauses und wir sind in der Lage, Veränderungen zu erkennen, welche schon in der Bauphase verursacht werden.


Cookies
Senzomatic verwendet Cookies und andere Technologien, um die Zuverlässigkeit und Sicherheit unserer Websites zu gewährleisten, deren Leistung zu überwachen und ein personalisiertes Einkaufserlebnis sowie gezielte Werbung zu bieten. Zu diesem Zweck sammeln wir Informationen über Benutzer, deren Verhalten und Geräte. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Ich stimme zu" akzeptieren Sie dies und stimmen zu, diese Informationen an Dritte, wie beispielsweise unsere Geschäftspartner, weiterzugeben.